wave

Das WAVE – SYSTEM bietet durch ein modernes und intelligentes BUS-LAN-System eine unglaubliche Lösungsvielfalt zur Überwachung und Ansteuerung von Türen, Fluchtwegtüren, Fenster, Toren, Schranken und viele weiteren Anbindungen.

DAS WAVE - SYSTEM

  • Modernes und intelligentes BUS-LAN-System
  • Eigene Entwicklung und Produktion der Hard- und Software aus einer Hand. Made in Germany.
  • Nutzung der vorhanden LAN Struktur, dadurch kein großer Verkabelungsaufwand erforderlich.
  • Störende Einflüsse durch andere Programme sind durch die Verwendung von WAVE Geräten ausgeschlossen, ein stabiler und dauerhafter Betrieb ist somit gewährleistet.
  • Keine weiteren Serverressourcen erforderlich.
  • Modulare Software- und Hardware bieten eine unglaubliche Lösungsvielfalt für heute und in Zukunft.

Die WAVE - Software

  • Software standort- und betriebsunabhängig
  • Die WAVE-Connect Software-System kann betriebssystemunabhängig von jedem PC gestartet werden (Windows, Linux, Solaris, Mac OS X)
  • Der Zugriff für Benutzer und Administratoren erfolgt standortunabhängig über Webbrowser. (InternetExplorer, Safari, Firefox, Opera, Chrome usw.)
  • Sehr hohe Akzeptanz durch extrem benutzerfreundliche Menüstruktur.
  • Sehr differenziert einstellbare Zugriffsrechte.
  • Höchste Sicherheit durch SCP, PPTP, VPN und AES Verschlüsselungen.
  • Kundenspezifische Lösungen.

Die WAVE - Hardware

  • Zur Überwachung und Steuerung von Türen, Fluchtwegtüren, Fenster, Tore, Schranken und vielem mehr.
  • Integrierte, berührungslose Zutrittskontrolle und Zeiterfassung
  • Leser sind nahtlos integrierbar in das SIEDLE Vario-Programm und das GIRA System 55.Weitere Serien auf Anfrage.
  • Ansteuerung und Überwachung von Türöffnern, Motorschlössern, Fluchtwegsicherungen, Türantrieben, automatischen Türen und Tore über fast beliebig viele Digitalmodule.
  • Bereits vorhandene Mitarbeiterausweise können in der Regel (nach Prüfung) weiterverwendet werden.
  • Vollintegration der verkabelungsfreien PEGASYS Türterminals und Zylinder, keine separate Software erforderlich!